Vom 23.07.-28.072018 fand in Polen ein Polnisch-Deutsches Fotoprojekt statt. Eine Kooperation der ,,Alten Schule e.V” Woltersdorf und des Kulturzentrum Miedzyrzecz, Lebuser Land, auf polnischer Seite. Das Projekt beschäftigte sich mit der alten, traditionellen, analogen Fototechnik. Die Aufgabe bestand darin, Fotomotive zu finden, diese analog zu fotografieren und die Filme selber zu Entwickeln. Danach wurden verschiedene Materialien(Holz, Karton, Stein, Glas) mit lichtempfindlicher Emulsion bestrichen und das Foto darauf entwickelt. Zum Abschluss des Projektes wurden alle Arbeiten mit einer Vernissage im Kulturzentrum veröffentlicht. Vielen Dank an alle Organisatoren, Dolmetscher, an den Dozenten Filip Pielesiak, der an einigen Tagen, bis zu 12 Stunden mit uns in der Dunkelkammer gearbeitet hat und uns sein enormes Fachwissen näher gebracht hat.